Porto Rotondo

Porto Rotondo befindet sich in einer wunderschönen, natürlichen Bucht, ca. 15 km von Olbia entfernt. Die Stadt ist durch den Willen des Grafen Donà dalle Rose entstanden. Von grosser Bedeutung in Tourismus ist die Stadt eine der bekanntesten Orte Sardiniens. Sie bietet große Möglichkeiten für Erholung und Spaß und ein unberührtes und kristallklares Meer. In Porto Rotondo können Sie einen Urlaub in Kontakt mit den einzigartigen Naturschönheiten genießen, wie die kleinen Inseln Soffi und Mortorio, Costa Smeralda und viele wunderschöne Buchten. Porto Rotondo ist und bekannt für die vielen Strände, Nachtleben und Restaurants, wo man leicht berühmte Persönlichkeiten treffen kann. Auf jeden Fall sehenswert ist die Piazza San Marco, mit ihrer zentralen Skulptur, die den Norden anzeigt. Ihre kleinen Gassen erinnern an die der alten Dörfer. Reizend ist auch der Hafen, an dem das kleine Holzboot sowie auch die modernste Yacht anlegt. Bezaubernd ist auch die Kirche von San Lorenzo für seine einzigartige Form eines umgekehrten Kiels. Im Inneren der Kirche befinden sich 200 Holzfiguren, die heilige Szenen zeigen.


 

Anteil am sozialen